BOOGIE WOOGIE

Boogie Woogie könnte man als das "Sandwichkind" der Swingtänze bezeichnen: Lindy Hop ist sein Vorläufer, und Rock'n'Roll sein Nachfolger. Dieser groovige Tanzstil lebt von schnellen Füssen, frechen Figuren und viel Spass an der Musik und das alles ohne Akrobatik! Getanzt wird zu mitreissendem Rhythm’n’Blues und Rock’n’Roll der 40er- und 50er-Jahre.

Boogie Woogie ist vor allem als Turniertanz bekannt. Er kann jedoch noch sehr viel mehr: Als Mitglied der Swingtanz-Familie ist auch er ein Social Dance, der von Lead und Follow, Improvisation und Kreativität lebt.


THE COMETS

Montags
20:35 - 22:05 Uhr

Kosten:
CHF 150 / 135 ermässigt

Teachers:
Nina & Anthony

nächstes Startdatum: 
25. Februar 2019

» ANMELDUNG

Dieser Kurs richtet sich an alle Boogie Woogie (Wieder-)Einsteiger, die wenig Erfahrung im Swing-Tanzen mitbringen. Du hast schonmal einen Boogie Woogie Crashkurs oder Anfängerkurs besucht und möchtest deine Kenntnisse in diesem groovigen Tanz vertiefen. Der Fokus liegt auf dem Grundschritt, Basistechniken und einfachen Figuren.

6 Termine à 90 min
25.02. / 11.03. / 18.03. / 25.03. / 01.04. / 08.04.

danach:
15.04. /  29.04. / 06.05. / 13.05. / 20.05. / 27.05.
03.06. / 17.06. / 24.06. / 01.07. / 08.07. / (15.07.)

Wartesaal (Bhf Bruggen) / Stationsstr. 22 / 9014 St. Gallen


THE HOT CLUB

Montags
19:00 - 20:30 Uhr

Kosten:
CHF 150
CHF 135 ermässigt

min.  5 Paare
max. 10 Paare

Teachers:
Nina & Anthony

» ANMELDUNG

Dieser Kurs richtet sich an Tänzer, die bereits Erfahrung in Boogie Woogie, Lindy Hop oder einem anderen Swing-verwandten Tanz mitbringen. Der Fokus liegt auf erweiterten Figuren und einem tieferen Einblick in fortgeschrittenere Techniken wie Fast- und Slowdancing.

6 Termine à 90 min
14.01. / 21.01. / 28.01. / 04.02. / 11.02. / 18.02.

danach:
25.02. / 11.03. / 18.03. / 25.03. / 01.04. / 08.04.
15.04. /  29.04. / 06.05. / 13.05. / 20.05. / 27.05.
03.06. / 17.06. / 24.06. / 01.07. / 08.07. / (15.07.)

Wartesaal (Bhf Bruggen) / Stationsstr. 22 / 9014 St. Gallen


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

AN- & ABMELDUNGEN 

Du darfst dich grundsätzlich mit oder ohne Partner anmelden. Sollte es deutlich mehr Anmeldungen in deiner Tanzrolle geben, wirst du auf eine Warteliste gesetzt, bis sich wieder mehr Teilnehmer für die andere Tanzrolle anmelden.

Mit deiner Anmeldung buchst du verbindlich die ganze Kursperiode und bist somit verpflichtet, die Teilnahmegebühr zu bezahlen. Leider können wir keine Stornos oder Rückerstattungen gewähren; es ist jedoch möglich, im Verhinderungsfall den Kursplatz auf eine andere Person zu übertragen. Die Erstanmeldung gilt fortlaufend, die Abrechnung erfolgt Kursweise vor Beginn der Kursperiode. Abmeldungen sind jeweils eine Woche vor Kursende möglich und müssen fristgerecht schriftlich bei uns eingegangen sein.

Verpasste Kursstunden können nicht erstattet werden. Im Falle einer Terminabsage seitens Swingcopate! wird zeitnah ein Ersatztermin angeboten.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, den betroffenen Kurs abzusagen.

ERMÄẞIGUNG

Die Ermäßigung gilt für Studenten sowie für Teilnehmer, die mehrere Kurse von Swingcopate! besuchen (auf den 2. und alle weiteren Kurse). 

SICHERHEIT 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für allfällige, wenn auch unwahrscheinliche Verletzungen. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du in der körperlichen Verfassung für sportliche Aktivität bist.

Wir stehen ein für eine offene und freundliche Tanzszene. Diskriminierungen und Belästigungen jeglicher Art sind untersagt und haben den Teilnahmeausschluss zur Folge. Solltest du Opfer oder Zeuge solchen Verhaltens werden, bitten wir dich, uns unverzüglich darauf anzusprechen.