Harlem Hepcats

Lindy-Cracks aufgepasst! Bald gibt es in St. Gallen die Möglichkeit, auf fortgeschrittenem Niveau zu trainieren. Die Harlem Hepcats finden sich einmal pro Monat zusammen und feilen intensiv an verschiedenen Themen und Techniken rund um Lindy Hop. Sei es Footwork, Musicality, Improvisation, Rhythm, Connection oder Frame & Posture: Ziel ist es, das eigene Körpergefühl immer mehr bewusst zu machen, verfeinern und kontrollieren. Du bekommst von uns:

     𝄽 2 Stunden Intensivunterricht (Advanced Level)
     𝄽 30 Minuten betreute Vertiefungszeit
        𝄽 Recap-Video nach jedem Kurstermin

      𝄽 Hausaufgabe für individuelles Training

Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Pärchen statt. So bekommt jeder einzelne direkte Betreuung von den Teachers und kann auch eigene Fragen einbringen.

Neben anspruchsvolleren Konzepten werden wir auch immer wieder Grundlagen aufgreifen und polieren. Da wir uns nur einmal monatlich treffen, wirst du ausserdem angeleitet, selbstständig und eigenverantwortlich zu üben. Als erfahrener Lindy Hopper bist du bereit, regelmässig Zeit in persönliches (Solo-)Training zu investieren.

Du würdest gerne deinen eigenen Stil finden, weisst aber nicht so recht, wie? Dann bist du in dieser Gruppe genau richtig. Du hast Lust, deinen tänzerischen Horizont zu erweitern und dich von neuen Ideen inspirieren zu lassen. Wir setzen voraus, dass du seit mehreren Jahren Lindy Hop tanzt, regelmässig an internationalen Workshops teilnimmst sowie oft und gerne an Socials anzutreffen bist. 

Auf einen Blick

1 Termin pro Monat

Intensivkurs: 2 h
betreutes Training: 30 min

maximal 8 Pärchen

Level: Advanced

Trainingsraum:
Wartesaal Bahnhof Bruggen

Teachers:
Terenia, Nina, Anthony
& Gäste


BEWERBUNG (E-MAIL)

Bitte schreib uns in einigen Sätzen, welche persönlichen Ziele du in deinem Tanzen erreichen möchtest, an welchen Bereichen du gerade arbeitest und/oder worin du dich verbessern willst.

Damit wir uns einen Eindruck deiner Tanzerfahrung machen können, schicke uns bitte ein Video von dir beim Social Dancing. Du brauchst dafür nichts einzustudieren - ein ausreichend ausgeleuchtetes Video von dir an der nächsten Tanzparty genügt!

Einsendeschluss für das erste Semester 2019 ist der 31. Dezember 2018.

Nachdem wir die Einsendungen ausgewertet haben, bekommst du von uns die definitive Teilnahmebestätigung sowie die genaue Kurszeit mitgeteilt. Bei ausreichender Anzahl Anmeldungen werden wir zwei Gruppen bilden, mit dem Ziel, das Level innerhalb der Gruppen möglichst einheitlich auszubalancieren.

TERMINE

Erstes Semester 2019

Sonntag, 27. Januar 2019
Samstag, 23. Februar 2019
Sonntag, 24. März 2019
Sonntag, 28. April 2019
Sonntag, 26. Mai 2019
Sonntag, 23. Juni 2019

Zweites Semester 2019

Sonntag, 25. August 2019
Sonntag, 22. September 2019
Sonntag, 20. Oktober 2019
Sonntag, 17. November 2019
Sonntag, 15. Dezember 2019

 


PREISE

Pro Semester:                CHF  300,-

Sitterbugs Rabatt:          CHF 10.-

Du bist Student, Geringverdiener oder Euroland-Bürger? Gerne ermöglichen wir dir die Teilnahme an unseren Kursen.
Schreib uns für eine individuelle Ermässigung.

Die Teilnahmegebühr muss vor Semesterbeginn in voller Höhe überwiesen werden.

LOCATION

Wartesaal
Bahnhof Bruggen
Stationsstr. 22
9014 St. Gallen


Anmeldung per E-Mail an: dance@swingcopate.ch


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

AN- & ABMELDUNGEN
Einzelanmeldungen: Sollte es deutlich mehr Anmeldungen in deiner Tanzrolle geben, wirst du auf eine Warteliste gesetzt, bis sich wieder mehr Teilnehmer für die andere Tanzrolle anmelden.

Paaranmeldungen: Sollten du und dein Anmeldepartner einen deutlichen Unterschied in der Tanzerfahrung aufweisen, werdet ihr entsprechend der weniger erfahrenen Person einer Kursgruppe zugeteilt.

Mit deiner Anmeldung buchst du verbindlich das ganze Semester.  Die Erstanmeldung gilt fortlaufend, die Abrechnung erfolgt semesterweise. Abmeldungen sind per Semesterende möglich und müssen schriftlich bis spätestens jeweils am 01.06. / 01.12. bei uns eingetroffen sein.

Verpasste Kursstunden können nicht erstattet werden. Im Verhinderungsfall ist der Teilnehmer selbst dafür verantwortlich, das Recap-Video der betreffenden Kursstunde zu erhalten. 

Im Falle einer Terminabsage seitens Swingcopate! wird zeitnah ein Kompensationstermin angeboten.

SICHERHEIT
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für allfällige, wenn auch unwahrscheinliche Verletzungen. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du in der körperlichen Verfassung für sportliche Aktivität bist.

Wir stehen ein für eine offene und freundliche Tanzszene. Diskriminierungen und Belästigungen jeglicher Art sind untersagt und haben den Teilnahmeausschluss zur Folge. Solltest du Opfer oder Zeuge solchen Verhaltens werden, bitten wir dich, uns unverzüglich darauf anzusprechen.